Cryomethoden (Gefriermethoden)

Bei der Cryomethode handelt sich um eine modifizierte Strippingmethode. Die Stammvene wird mittels einer starren, speziellen Cryosonde (Kältesonde) von der Leiste aus sondiert. Die Temperatur an der Sondenspitze wird durch eine kontrollierte Gasentspannung (NO2) auf -80°C abgesenkt. Hierbei friert die Sonde an der Venenwand fest und die so fixierte Vene kann durch kräftigen Zug aus ihrer Kontinuität abgerissen werden und im Rückzug entfernt werden.

Das Verfahren eignet sich bestens für eine atraumatische Operation bei geringer Ausprägung der Stammvarikose.

Praxis für Gefäßchirurgie:

König-Karl-Strasse 66
70372 Stuttgart

Tel.:
0711
-
95 46 17 80
Fax.:
0711
-
95 46 17 81
E-Mail:
drmacner@t-online.de

Zum Kontaktformular

Sprechzeiten der Praxis:

Montag
08:0017:00h
Dienstag
08:0018:00h
Mittwoch
08:0017:00h
Donnerstag
08:0018:00h
Freitag
08:0014:00h

Sowie Akutfälle nach Vereinbarung

Anfahrt: